Kinderoper 2019

Kurz vor den anstehenden Weihnachtsferien gab es für die Kinder der Martinusschule ein besonderes Geschenk – eine Kinderoper. Während sich die Turnhalle füllte, waren im Hintergrund schon morgenländische Gebäude als Bühnenbild erkennbar. Das passte natürlich zu „Eine Geschichte aus 1001 Nacht – Abu Hassan“. Bei der Aufführung für die Erst- und Zweitklässler gab es zu Beginn einen Löwen, der grundsätzliche Informationen lieferte. Sowohl bei den Dritt- und Viertklässlern, als auch bei den Erst- und Zweitklässlern trat jeweils eine Überraschungsdarstellerin aus dem Lehrerkollegium auf. Besonders spannend war die Interaktion mit den Kindern während des Stücks, sodass die Kinder viel Freude an dem Stück hatten.

Vielen Dank an die „Junge Oper“ aus Köln für das tolle Opernstück und die freundliche Genehmigung zur Nutzung der Fotos.