Frühlingssingen 2018

Traditionell begehen wir in der Martinusschule vor den Osterferien ein Frühlingssingen, bei dem die Kinder mit Beiträgen vor Publikum auftreten.
Eltern, Geschwister oder Großeltern sind dazu herzlich eingeladen. Das bunte und abwechslungsreiche Programm wird durch Beiträge der Arbeitsgemeinschaften: Chor, Flöten, Tanz sowie Theater ergänzt und bereichert. Herr Heying begleitet die Kinder beim Singen am Klavier, Frau Harland mit der Flöten-AG außerdem manche Lieder auf der Blockflöte. So werden Lieder, Gedichte, kleine Spiel- oder Sing-Stücke und Tänze mit musikalischer Begleitung vorgeführt. Künstlerische Arbeiten runden die Dekoration der Turnhalle ab. Nach der 2. Feier beginnen dann alle für Kinder, Eltern und Lehrer die Osterferien.
Ein herzliches Dankeschön an alle LehrerInnen, die mit den Kindern so abweschlungsreiche Vorführungen ausgesucht und eingeübt haben!