Klassenfahrt des vierten Schuljahres

„Wann fahren wir denn?“, „Wie sieht es denn da aus?“, „Wie ist denn das Essen da?“, „Wie lange dürfen wir denn aufbleiben?“ oder „Machen wir auch eine Nachtwanderung?“,  so hörte man die vielen Kinder der vierten Klassen in den letzten Wochen immer wieder fragen. Alle sehnten sich nach dem 25. April, an dem es endlich losgehen sollte zur Steinbachtalsperre nach Euskirchen.

Weiterlesen

Autorenlesung

Es ist schon zur Tradition geworden, dass den Kindern im Zuge des Lesetages, der in diesem Jahr am 14. Mai in der Schule stattfinden wird, in zwei Gruppen Lesungen eines Kinderbuchautors angeboten werden. Zu den 4. Klassen kam zum wiederholten Male der Autor Guido Kasmann mit seinem Erstlingswerk „Appetit auf Blutorangen“. Er konnte wie immer die Kinder mit einer lebendig gestalteten Lesung in Bann ziehen, die er durch Lieder auf der Gitarre begleitete und ergänzte. Er bezog die Kinder mit in die Geschichte ein, präsentierte Bilder zur Geschichte und fragte nach. Weiterlesen

Frühlingssingen 2022

Endlich konnten zum letzten Schultag vor den Osterferien wieder zwei Frühlingssingen in der Turnhalle stattfinden. So versammelten sich zuerst die dritten und vierten, dann später die ersten und zweiten Klassen in der frühlingshaft bunt geschmückten Turnhalle, um mit jeweils schönen Programmen von Liedern, Gedichten und Spielstücken die Osterferien zu begrüßen. Frau Herrwegen, die beide Feiern moderierte, stellte passend fest: „Einige von euch kennen das gar nicht.“  Weiterlesen

Schwimmfest 2022

Das traditionelle Schwimmfest musste leider in den beiden letzten Jahren wegen Corona ausfallen, sodass dieses Schwimmfest für alle Kinder neu war. Auch, wenn es etwas anders als normalerweise ablief, war das Schwimmfest doch ein besonderes Ereignis für die Kinder.
In zwei verschiedenen Veranstaltungen starteten die Dritt- und Viertklässler in den Disziplinen 25m Brust, 25m Kraul, 25m Rücken, 50m Brust und 50m Kraul. Im Vorfeld entschieden sich die Kinder für eine Auswahl der Disziplinen. Aus Zeitgründen schwammen die Drittklässler einen Teil der Disziplinen vorab. Unter lauten Anforderungsrufen wurde gegen die Uhr um die bestmögliche Zeit geschwommen. Weiterlesen

Sozialtraining in der 1a

Sozialtraining? Wir? Warum? Na weil es gut tut, wichtig ist und sogar Spaß macht!

Die Klasse 1a wurde im Februar an verschiedenen Tagen von Herrn Reelfs besucht, Schulsozialarbeiter bei der Stadt Bedburg. Die Kinder übten den sozialen Umgang miteinander in schönen Spielen und Gesprächen – mal in der Turnhalle, mal im Klassenraum.
Bei diesem Sozialtraining ging es nicht nur darum, Streit unter Kindern zu schlichten, sondern auch vor allem das Klassenklima weiter zu stärken. Weiterlesen

Karneval 2022 – Martinusschull Alaaf!

Zum zweiten Mal musste an Weiberfastnacht auch in der Schule improvisiert werden, denn Karneval konnte wieder nicht, wie gewohnt, stattfinden. Aber alle Kinder, das gesamte Kollegium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule machten das Beste aus der Situation und trotzten allen Widrigkeiten. So trafen sich die kostümierten Kinder in der geschmückten Schule zur gewohnt ersten Stunde und zogen mit ihren Klassenlehrerinnen und – lehrern in ihre Klassen. Weiterlesen